Die BIM-Methodik unterstützt nicht die Aufteilung des Designprozesses in einzelne Stufen und verändert das Designteam oder seine Mitglieder während des Projekts.

BPS International trägt mit seinen Unternehmen Vision und erforderliches Know-how um High-End-BIM-Projekte, fortgeschrittenen theoretischen Hintergrund und relevante praktische Kenntnisse, ausgerichtete Geschäftsprozesse und Trainingsprogramme ausführen.

Die BIM-Methodik umfasst Fachkräfte für Praktika bei echten BIM-Projekten.

Derzeit stellt BPS International ein einzigartiges Konstrukt für Erfahrung in der BIM Implementierung und Betrieb (Property & Facility Management) mit BIM dar. Für mindestens weitere 12-18 Monate wird BPS International der einzige Marktteilnehmer mit außergewöhnlichen Fähigkeiten der Praktikumsorganisation bleiben.

Die BIM-Methodik beinhaltet die aktive Teilnahme an BIM-Entwicklungsprojekten bei der Erweiterung von Basisfunktionalitäten bestehender BIM-Software, die Festlegung von Zielen für die „Cloud Services“ und die Entwicklung von Algorithmen für Teamwork, Assembly, Big Data Linking und Analysen.

Seit vielen Jahren entwickelt BPS International Software- und Plattformprodukte und implementiert zahlreiche Cloud-Services. Diese Projekte werden sowohl intern als auch in Zusammenarbeit mit spezialisierten Unternehmen dangewendet..

BIM, als neuer Ansatz, erfordert einen neuen, aber bewährten Ansatz in Architektur und TGA.

BPS etabliert Partnerschaftsbeziehungen zu großen deutschen Universitäten, um den Studenten fortschrittliche BIM-Kenntnisse und Best-Practice nahezulegen..

Scroll Up